Home » Arbeiterkammer » AK-Wahl in Tirol
ak_tirol

AK-Wahl in Tirol

„Die Liste Perspektive bedankt sich bei seinen WählerInnen in Tirol für das Vertrauen und verspricht hundertprozentigen Einsatz“

Wir möchten uns für das Vertrauen der WählerInnen in Tirol bedanken und versprechen, trotz des Nichteinzugs ins AK-Parlament in Tirol, uns für Ihre Forderungen und Interessen einzusetzen.

Der großartige Einsatz unserer KollegInnen in Tirol hätte sicherlich ein noch positiveres Wahlergebnis verdient, jedoch ist das Ergebnis mit 925 Stimmen für uns für den Anfang ein „absolut“ solides Fundament unserer zukünftigen Arbeit in Tirol.

Der Rückgang bei den Wahlbeteiligungen in Tirol (41,30%) ist für uns ein deutliches Signal des sich nicht gut vertreten Fühlens der ArbeitnehmerInnen in der Vergangenheit seitens der „alten Parteien“ und zugleich ein Auftrag für uns, die ArbeitnehmerInnen durch unsere Arbeit in der Zukunft wieder an der Teilnahme am demokratischen Entscheidungsprozess zu überzeugen.

Abgegebene Stimmen auf die einzelnen Listen:
AAB-FCG                 63.791                63,95 %
FSG                         18.462                18,51 %
GRÜNE – UG              8.013                  8,03 %
FA                             5.707                  5,72 %
SOLI                          1.119                  1,12 %
GLB                              494                  0,50 %
KOMintern                 1.239                  1,24 %
LP                                925                  0,93 %

Liste Perspektive in Tirol

'