Home » Arbeiterkammer » Wiener AK-Wahlen 2014
1779691_218637014994210_1248795966_n

Wiener AK-Wahlen 2014

Alle fünf Jahre wählen die ArbeitnehmerInnen der einzelnen Bundesländer ihre VertreterInnen in den Arbeiterkammern. Die Wahlen der Arbeiterkammer Wien finden vom 11. bis 24. März 2014 statt.
Die Liste Perspektive ist 2009 das erste Mal zu den Wahlen angetreten und konnte binnen kürzester Vorbereitungszeit ein Wahlkampfteam aufstellen, dass drei Kammerräte sichern konnte. Dieser große Erfolg machte die Liste Perspektive zur stärksten Fraktion in der Arbeiterkammer Wien nach den etablierten Großparteien und soll dieses Jahr noch übertroffen werden. Mit 53 hochengagierten und höchst unterschiedlichen Kandidaten zur diesjährigen Wahl hat die Liste Perspektive ein einzigartiges Team, das sowohl äußerste fachliche, als auch menschliche Kompetenzen in sich vereint, weshalb dieses Ziel auch erreichbar ist.

Die Liste Perspektive ist Ihre starke Stimme zur Erneuerung der Arbeiterkammer. Wir stehen für ein Aufbrechen verkrusteter Strukturen und legen unsere Finger auf die Wunden Punkte. Wir haben in der letzten Legislaturperiode über 100 Gesetzesanträge eingebracht, die wichtige Schwachpunkte vieler Gesetzesmaterien aufgezeigt haben. Diese reichen vom Fremdenrecht über das Sozial-, Kranken- und Pensionsversicherungswesen bis hin zu Justizmaterien.

Abgesehen von diesen politischen Tätigkeiten bieten wir auch in konkreten Problemen Rat und Hilfe an. Unser Beratungszentrum bietet erste Auskünfte in öffentlich- und arbeitsrechtlichen Fragen an. Es werden regelmäßig Schriftstücke für hilfesuchende Menschen provisorisch übersetzt. Das Beratungszentrum bietet in diesem Rahmen auch Informationen zu Behördenwegen. In den letzten Jahren konnten auf diesem Weg tausenden Menschen weitergeholfen werden.

Unsere starke Vertretung in der Arbeiterkammer bedarf Ihrer Stimme!

'